• Tag & Uhrzeit:

    ABGESAGT wegen Corona-Virus | neue Termine folgen

  • Treffpunkt:

    Am Gestade 1
    1010 Wien

    Seminarraum

  • Verfügbare Plätze:

    8

  • Teilnehmergebühr:

    € 120,- p.P.  inkl. Mwst.

Praxis-Workshop: Brennweiten und ihr Einfluss auf das Bild

120,00 inkl. Mwst.

Auswahl zurücksetzen

Welche Brennweite

für welchen Einsatz?

Grösse mit Brennweite

darstellen

Intensität mit Brennweite

beeinflussen

Brennweiten

Objektive: ihr Einfluss auf die Bildgestaltung

Modul 3 – Brennweiten

Meist werden Brennweiten nicht bewusst als gestalterisches Hilfsmittel eingesetzt, sondern nur um Etwas „näher her zu holen“ (Teleobjektiv) oder um sehr viel im Bild unterzubringen (Weitwinkelobjektiv).

Bildwirkung

Da jedoch unterschiedliche Brennweiten unterschiedliche Bildwirkungen haben, sollte man die Brennweite bewusst zur Bildgestaltung / Aussage einsetzen, wann immer es möglich ist.

Ob Porträt oder Landschaft –  unterschiedliche Brennweiten lösen unterschiedliche Wahrnehmungen und Empfindungen beim Betrachter aus. Bewusst eingesetzt, sollten sie die erwünschte Aussage / Emotion eines Bildes unterstreichen.

In diesem Workshop werden wir unterschiedliche Motive mit verschiedenen Brennweiten fotografieren, um die Wirkung besser zu verstehen und die Aussagekraft eines Bildes zu analysieren, die beim Betrachter für Emotionen sorgen soll.

Das Modul „Objektive: Brennweiten“ vermittelt die unterschiedlichen Wirkungen unterschiedlicher Brennweiten

Brennweiten sind ein essentielles Mittel zur Bildgestaltung

Wahl der Brennweite

Brennweiten von Objektiven haben einen grossen Einfluss auf ein Bild und dessen Wirkung auf den Betrachter. Leider wird das von sehr vielen Fotografen unterschätzt und vernachlässigt.

In diesem Workshop widmen wir uns ausschliesslich der Brennweite und der Wirkung verschiedener Brennweiten auf das selbe Objekt im Bild.

Aussage und Wirkung

mit Hilfe von Brennweiten unterstreichen.

Wir werden verschiedene Motive mit unterschiedlichen Brennweiten fotografieren, um die Unterschiede in der Wirkung besser zu verstehen.

Soll es weitläufig wirken? Oder intensiv? Will ich natürliches Aussehen oder verzerrt? Soll der Kontext erkennbar bleiben oder nur das Motiv selbst?

Auch wenn das Motiv immer das Selbe bleibt, so ändert sich doch der Gesamteindruck.

Die Wahl der Brennweite ist ein Gestaltungsmittel auf welches kein Fotograf verzichten sollte!

Brennweite 16mm
Brennweite 135mm

Mitzubringen:

  • Kamera mit Wechsel- oder fest verbauten Zoom-Objektiven
  • Die Teilnehmer müssen mit der Bedienung ihrer Kamera vertraut sein
  • Verschiedene Festbrennweiten und / oder Zoom-Objektiv(e)
  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Wissensdurst und gute Laune
© Copyright - Freigeist Fotografie | Workshops