• Tag & Uhrzeit:

    ABGESAGT wegen Corona-Virus | neue Termine folgen

  • Treffpunkt:

    Am Gestade 1
    1010 Wien

    Seminarraum

  • Dauer

    6 Stunden

  • Verfügbare Plätze:

    8

  • Teilnehmergebühr:

    € 150,- inkl. Mwst.

Bildgestaltung

150,00 inkl. Mwst.

Auswahl zurücksetzen

Geschichte

Worum geht es?

Erzählen

Was sollte ich zeigen?

Inhalt

Ort, Stimmung, Sehenswürdigkeiten, persönliches, …

Reisefotografie

Eine Geschichte in Fotos erzählen

Modul 4 – Reisefotografie

Häufig halten Urlaubsfotos „nur“ einen schönen Moment, eine Sehenswürdigkeit und eine Stimmung fest.

Das ist ausreichend für alle die dabei waren, aber nichts-sagend für alle Anderen. Schön und gut – aber frei von Erinnerung und Emotion für alle, die nicht dabei waren. So wird die Diashow schnell langweilig.

Es fehlt Etwas

Eine Geschichte oder ein Gesamteindruck. Häufig die Orientierung, das Besondere des Ortes.

In diesem Workshop überlegen wir uns was den Ort / das Motiv ausmacht, wie wir es im Bild festhalten und so eine Geschichte erzählen können um ihn auch für Aussenstehende interessant zu machen.

Wir vertiefen unsere Kenntnisse in Kameratechnik, Wahl der Voreinstellungen, Bildgestaltung und Einsatz von Brennweiten.

Das Modul „Thema: Reisefotografie“ gibt Anregungen für interessante und aussagekräftige Reisefotos, die jeden Betrachter fesseln sollen.

Schöne Bilder alleine erzählen noch keine interessante Geschichte

Lands End

Reisefotografie

Erst muss man sich darüber im Klaren sein, was man zeigen will.

Dann überlegt man sich, wie man es umsetzen will. Was braucht das Bild und mit welchen Mitteln kann ich es erreichen?

Brennweite, Perspektive, Blende, Verschlusszeit, Komposition, … können –  je nach Intention des Fotografen – stark variieren. Ich gebe Euch Tips und Anregungen euren individuellen Weg beim Fotografieren zu finden.

Bildgestaltung

Vom Schnappschuss zum bewusst gestalteten Bild.

Regeln sind hilfreich um schnell zu besseren Resultaten zu kommen. Ob goldener Schnitt, ⅔ Regel, Linien, Bildebenen, Fibonacci Spirale, … . Es gibt eine Vielzahl von Bildgestaltung – abhängig von Motiv oder persönlichem Geschmack des Fotografen.

Wir werden gemeinsam grundlegende Bildregeln vertiefen und anwenden.

The first and last house
Reisefotografie

Mitzubringen:

  • Kamera jeglicher Bauart
  • Grundkenntnisse in der Bedienung der Kamera
  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Wissensdurst und gute Laune
  • geladene Batterien
© Copyright - Freigeist Fotografie | Workshops