• Tag & Uhrzeit:

    26. Sept. 2020

  • Treffpunkt:

    Veranstaltung: Allradfreigang

    Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH & Co KG
    Neustift am Hartberg 25
    2870 Aspang / Österreich

  • Dauer:

    6 Stunden

  • Verfügbare Plätze:

    4

  • Teilnehmergebühr:

    € 150,- p.P.  inkl. Mwst.

Praxis-Workshop: Offroad spannend fotografieren

150,00 inkl. Mwst.

Auswahl zurücksetzen

Offroad

gekonnt fotografieren

Perspektiven

für aussergewöhnliche Bilder

Im Gelände

Was es zu beachten gibt

Fotografie Workshop

Offroad Veranstaltung im Bild festhalten

Special 1 – Offroad Veranstaltung fotografieren

In diesem Workshop beschäftigen wir uns damit, wie wir eine Offroad Veranstaltung in Bildern festhalten können.

Wir erkunden das Gelände, suchen uns die interessantesten Punkte und halten das Geschehen in interessanten Bildern fest.

Vorgehensweise

Wir überlegen uns, was das besondere an der Veranstaltung ist und wie wir das in Bildern jenen vermitteln können die nicht dabei waren. Etwa die Atmosphäre der Veranstaltung, das Gelände, die Fahrzeuge, die Action, … im Anschluss setzen wir das in Fotografien um.

Die Herausforderung

Veranstaltungen im Bild festzuhalten ist nicht einfach. Man weiss nie was wann wo gerade passiert und es gibt keine zweite Chance auf ein Foto. Aufmerksamkeit, Chancen erkennen und nutzen, geeignete Standorte finden; sind ebenso wichtig wie der Umgang mit der eigenen Kamera.

Das Special „Offroad“ vermittelt das Basiswissen gezielte Dokumentationen

Chancen erhöhene, erkennen und nutzen.

Die Veranstaltung

Der “Allradfreigang” ist eine Offroad-Veranstaltung für alle Klassen. Von strassenzugelassenen Fahrzeugen bis hin zu Prototypen.

Hier geht es zur Website der Veranstaltung: Allradfreigang

Dieser Workshop findet auf dieser Veranstaltung statt. Personeneintritt ist grundsätzlich frei, es fallen nur Teilnehmergebühren an, wenn jemand mit dem eigenen KFZ ins Gelände will. Falls also wer ein Offroad-taugliches KFZ hat, kann er gerne damit kommen. Alle anderen können mit mir in das Fahrgelände mitfahren.

Ihr könnt natürlich auch das ganze Wochenende bleiben – siehe Website des Veranstalters.

Auf jeden Fall könnt Ihr Euch auf einen aussergewöhnlichen Tag und Workshop freuen.

Empfohlene Ausrüstung

Wir werden im Freien auf dem Gelände eine Bergbauunternehmens sein. Kleidung und Schuhwerk sollte deshalb unbedingt dem Wetter und Gelände angepasst sein!

Batterien sollten geladen sein, es gibt keine Stromversorgung vor Ort!

Alle Kameras sind willkommen, idealerweise verfügt Ihr auch über längere Brennweiten. Das Gelände ist sehr weitläufig und nicht immer ist man nahe genug am Ereignis dran. Grosse Brennweiten sind hilfreich um den einen oder anderen Moment doch noch einzufangen.

Wer sich erst einen Eindruck der Veranstaltung verschaffen will, der kann sich meinen kurzen Film vom letzten Jahr ansehen (unterhalb).

Mitzubringen:

  • Kamera
  • Objektiv(e) mit längeren Brennweiten
  • Wissensdurst und gute Laune
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Festes Schuhwerk!
  • geladene Batterie(n)
© Copyright - Freigeist Fotografie | Workshops